Ihr Warenkorb
keine Produkte

Zeichenerklärung

Brechungsindex Brechungsindex eines Kunststoffglasmaterials, hier Standardwert 1,5. Je höher der Wert, desto dünner und schlanker das Brillenglas.
spezifisches Gewicht spezifisches Gewicht eines Brillenglasmaterials in g/cm3.
Abbesche Zahl Abbesche Zahl steht für die Kennzeichnung eines optischen Mediums im Verhältnis zum Brechungsindex und seiner Dispersion (Farbzerlegung des Lichtes). Vereinfacht kann man sagen, je höher der Wert, desto geringer die Farbfehler des Brillenglases.
Ultraviolette Strahlung Ultraviolett, bezeichnet diejenige elektromagnetische Strahlung, die im Spektrum jenseits der noch sichtbaren violetten Strahlung zu kürzeren Wellen hin liegt. Als Grenzwellenlänge zum sichtbaren Spektrum hin gilt im allgemeinen 400 nm. (Angaben in Wellenlänge nm, Nanometer = Milliardstel 10-9  Meter)
UV- A Das UV-A Gebiet reicht von 400 nm bis 320 nm. (Angaben in %)
UV-B Das UV-B Gebiet reicht von 320 nm bis 280 nm. (Angaben in %)
Schutz vor UV-Strahlung des Sonnenlichts und vor blau-violettem Licht aus künstlichen Lichtquellen.
Vollrandfassung Vollrandbrillenfassung aus Kunststoff oder Metall.
Fadenfassung Faden- oder Nylorbrille aus Kunststoff oder Metall. Die bisherigen Gläser müssen als Muster verwendbar sein.
Bohrbrille Randlosbrille mit gebohrten Gläsern. Die bisherigen Gläser müssen als Muster verwendbar sein.
Einschleifhöhe mindestens 24 mm Mindesteinschleifhöhe 24 mm von Pupillenmitte zum unteren Glasrand
digitale Fertigung 100% digitale Fertigung
eyecode Das Geheimnis perfekten Sehens liegt im Inneren Ihres Auges:
Erstmals ist es mit eyecode möglich, Ihren persönlichen Augendrehpunkt zu messen und in die Berechnung Ihrer Brillengläser einfließen zu lassen.
Nanoptix Die zugrunde liegende Glasstruktur wird während der Glasberechnung völlig verändert, um wahrgenommene Schwimmeffekte deutlich zu reduzieren.
Synchron Eyes Synchron Eyes berücksichtigt die physioligischen Unterschiede zwischen beiden Augen, um extra breite Sehbereiche zu ermöglichen.
Wave 2.0 Technologie Hochauflösendes Sehen auf jede Entfernung und bei allen Lichtverhältnissen durch die W.A.V.E. 2. Technologie
Booster Technologie Entspanntes Sehen den ganzen Tag. Die Binocular Booster Technology berücksichtigt die Glaswirkung des rechten und linken Glases. Sie erleichtert den Übergang von Ferne zu Nähe und ermöglicht entspanntes Sehen den ganzen Tag.
Xperio Polarisation Bezeichnung für polarisierende Brillengläser.
Transitions Signature VII Transitions Signature VII - Bezeichnung für phototropes Brillenglas- kurze Reaktionszeit (nur im Freien) und hohe Temperaturstabilität. Glastönung von ca. 5% im Raum bis 85% je nach Sonneneinstrahlung.
E-SPF 25E-SPF 50+ E-SPF Augenlichtschutzfaktor = Besonders hoher UV-Schutz für die Augen durch Brillengläser mit oder ohne Tönung. Der E-SPF ist eine Formel zur Bestimmung des gesamten UV-Schutzes eines Brillenglases. 25 E-SPF bedeutet zum Beispiel, dass Brillenträger 25-mal besser geschützt sind als Menschen, die keine Brille tragen.